Änderungen beim LifeCycle von Microsoft Produkten wegen Corona

LifeCycle Diagram als PDF 04/2020

Änderungen beim LifeCycle von Microsoft Produkten wegen Corona / COVID-19.

Microsoft verlängert für einige Produkte den aktuellen Lebenszyklus um die IT-Abteilungen zu entlasten. Das habe ich mal zum Anlass genommen die LifeCycle Diagramme aus den Beiträgen „Microsoft Lifecycle Diagramme“ und „Weitere Lifecycle Diagramme“ vom letzten Jahr zu aktualisieren.

„Änderungen beim LifeCycle von Microsoft Produkten wegen Corona“ weiterlesen

Neues zu Windows Analytics: Upgrade Readiness / Desktop Analytics

graphical user interface, text, application, Word

Microsoft geht neue Wege mit Windows Analytics Upgrade Readiness, es ist geplant den Dienst zum 31.01.2020 einzustellen. Aber es gibt einen Nachfolger: „Desktop Analytics“. Im Juli wurde die Vorschau für diesen Dienst angekündigt, für Deutschland ist dieser Dienst immer noch nur in der Vorschau verfügbar. Es gibt aber ein paar Stolpersteine und Nachteile für manche Kunden, Leider.

Im Moment sind das alles nur Öffentliche Überlegungen und Vorschauversionen, wie es am Ende aussieht, wird die Zeit zeigen.

„Neues zu Windows Analytics: Upgrade Readiness / Desktop Analytics“ weiterlesen

Möglichkeiten von Computerinstallationen für Firmen

Verschiedene Installationsmedien für Windows

In diesem Artikel geht es um die verschiedenen Methoden von Computerinstallationen für Firmen. Im Fachjargon auch Rollouts oder Deployments genannt. Typischerweise konzeptioniert man so etwas, wenn eine größere Stückzahl von Rechnerinstallationen ansteht. Hier ein paar Beispiele, bei denen es Sinnvoll sein kann die bisherige Arbeitsweise mal zu überdenken:

„Möglichkeiten von Computerinstallationen für Firmen“ weiterlesen

Unbeaufsichtigte Installation von Software

A screenshot of a cell phone

Unbeaufsichtigte Softwareinstallation, auch Unattendent Installation genannt, ist in vielen Umgebungen Standard. Aber wie geht das? Mit einem MSI ist es einfach, aber nicht alles gibt es als MSI-Paket. Viele Anwendungen bringen aber ihre eigenen Methoden mit. Da ich das auch öfters mal benötige, hier mal eine kleine Sammlung für die für mich wichtigeren Programme.

„Unbeaufsichtigte Installation von Software“ weiterlesen

SCCM MCT – Standortsystemrolle „Standortsystem“

Zu den Basics in einem SCCM Kurs gehörn die Erklärungen zu den Standortsystemrollen. Hier mal eine kurze Variante der Rolle „Standortsystem“:

Die Standortsystemrollen können innerhalb eines Standortes grundsätzlich auf viele verschiedene Server verteilt werden. Jeder Server der eine SCCM Rolle beherbergt wird damit zum Standortsystem.
Systemrollen werden über den Standortserver ferninstalliert. Selbstverständlich kann diese Aufgabe von einer beliebigen Administrator Station mit installierter Management Konsole aus angestoßen werden.
Bei der Installation der Standortsystem Rolle, sind anders als bei der Standortserver Rolle, Konfigurationen durchführbar. „SCCM MCT – Standortsystemrolle „Standortsystem““ weiterlesen

SCCM – Produktnachrichten Oktober 2015

Welche SCCM Version unterstützt Windows 10?

Welche SCCM Version unterstützt Windows 10?

Grundsätzlich kann hier zwischen der Möglichkeit der Windows 10 Bereitstellung und der Windows 10 Verwaltung unterschieden werden.

Der SCCM 2007 SP2 in der Version R2 und R3 unterstützt mit einem Hotfix seit neuestem die Verwaltung von Windows 10. Hotfix: https://support.microsoft.com/de-de/kb/3044077
SCCM 2012 mit SP2 und SCCM 2012 R2 mit SP1 unterstützen sowohl das OS Deployment als auch die Verwaltung des Betriebssystems.
Dass der SCCM 2016 das neue Client Betriebssystem Windows 10 vollumfänglich unterstützen wird dürfte als selbstverständlich angesehen werden. „Welche SCCM Version unterstützt Windows 10?“ weiterlesen