Änderungen beim LifeCycle von Microsoft Produkten wegen Corona

Änderungen beim LifeCycle von Microsoft Produkten wegen Corona / COVID-19.

Microsoft verlängert für einige Produkte den aktuellen Lebenszyklus um die IT-Abteilungen zu entlasten. Das habe ich mal zum Anlass genommen die LifeCycle Diagramme aus den Beiträgen „Microsoft Lifecycle Diagramme“ und „Weitere Lifecycle Diagramme“ vom letzten Jahr zu aktualisieren.

„Änderungen beim LifeCycle von Microsoft Produkten wegen Corona“ weiterlesen

Einrichten von Office 365 – Teil 1

Dieser Artikel ist Teil meiner Migration von meinem alten Office 365 zu meinem neuen Microsoft 365 Tenant. In diesem Artikel geht es um das Thema Einrichten von Office 365. Die weiteren Microsoft 365 Themen werden später folgen. Dieser Artikel ist bewusst so verfasst, dass er auch außerhalb eines Migrationsszenario zur Einrichtung verwendet werden kann.

„Einrichten von Office 365 – Teil 1“ weiterlesen

Vorbereiten des Mail-Fluss für die Office 365 Migration

Dieser Artikel ist Teil meiner Migrationsreise von meinem alten Office 365 zu meinem neuen Microsoft 365 Abonnement. In diesem Artikel geht es um das Thema des Mailverkehrs während der Migration und wie Datenverlust vermieden werden kann.

Im Mai 2015 habe ich bereits den Artikel „Migration von einem Office365 Tennant zu einem anderen Office365 Tennant“ geschrieben, die relevanten Teile aus dem alten Artikel werde ich hier mit übernehmen und anpassen.

„Vorbereiten des Mail-Fluss für die Office 365 Migration“ weiterlesen

Migration von einen Office 365 in einen neuen Microsoft 365 Tenant – Die Herangehensweise

Migration von einem Office 365 in einen neuen Microsoft365 Tenant – Die Herangehensweise

Als MCT habe ich einen Developer Tennant für Office 365. In diesem Jahr bekommen wir endlich auch Zugriff auf die Microsoft 365 Funktion, also Enterprise Mobility und Security. Nachteil ist, es ist ein neuer Tennant und es steht eine Migration an. Gleichzeitig muss aber vieles neu eingerichtet werden. Ich nutze die Gelegenheit, um daraus direkt eine Reihe von Blogbeiträgen zu schreiben.

„Migration von einen Office 365 in einen neuen Microsoft 365 Tenant – Die Herangehensweise“ weiterlesen

Neues in Microsoft Exchange 2016

Auf der Microsoft Ignite in Chicago (4.5 -8.5.2015) wurden einige Details zum Microsoft Exchange Server 2016 bekannt gegeben. Einige Neuerungen waren erwartet, andere Logisch und auch einige kleiner Überraschungen waren dabei. Hier jetzt die für mich Interessantesten Details. Aber vorher noch ein Hinweis: Alles kann sich noch im Fertigen Protukt ändern, die Informationen beruhen auf „Unverbindlichen“ Vorabinformationen der Firma Microsoft auf der Ignite.

Zu nächst einmal die Anforderungen von Microsoft Exchange 2016:

„Neues in Microsoft Exchange 2016“ weiterlesen

Kemp LoadMaster unter Windows Server 2012 R2 einrichten

Die Installation des Kemp LoadMasters ist relativ einfach und es gibt wenige Hürden. Als erstes muss der LoadMaster auf der Kamp Seite heruntergeladen werden. Ich nehme hierfür den VLM-2000, den der ist für Microsoft Certified Professionals als kostenfreie NFR Version verfügbar ist. Der erste Schritt ist der Download der kostenfreien Testversion des Kemp LoadBalancer.

Die Installation des Kemp LoadMasters ist relativ einfach und es gibt wenige Hürden. Als erstes muss der LoadMaster auf der Kamp Seite heruntergeladen werden. Ich nehme hierfür den VLM-2000, den der ist für Microsoft Certified Professionals als kostenfreie NFR Version verfügbar ist. Der erste Schritt ist der Download der kostenfreien Testversion des Kemp LoadBalancer.
„Kemp LoadMaster unter Windows Server 2012 R2 einrichten“ weiterlesen

Das Ende von Windows XP

Nach nun 13 Jahren im Dienst soll Windows XP nun endlich in den Ruhestand. Machen wir uns nichts vor, das ist für ein Betriebssystem eine lange Zeit. Da nun aber immer noch über 5% der Leser meines Blogs (Und Teile der Öffentlichen Behörden und kleinerer Firmen) mit Windows XP unterwegs sind, hier ein paar nützliche Informationen für die letzten…

„Das Ende von Windows XP“ weiterlesen

Die Wave15 naht in Office365

Im Moment gehen die ersten Mails an die kleineren Kunden der Office 365 E-Pläne raus, bezüglich des Service Updates auf die neue Software Generation. Mit der Wave 15 wird der Microsoft Exchange Server 2013 , Microsoft Lync 2013 und der Microsoft SharePoint 2013 in Office365 Einzug halten. Für die Kunden den der Terminvorschlag zu Zeitig ist, bietet Microsoft auch die Möglichkeit an, das Update um mindestens 2 Monate einmalig zu verschieben. „Die Wave15 naht in Office365“ weiterlesen

Visio Stencils für die 2013 Serverreihe von Microsoft

Nichts macht ein Konzept so verständlich wie ein Bild. Deswegen finden sich in vielen Konzepten auch gerne mal die eine oder andere Visio Übersicht wieder. Microsoft hat jetzt mal wieder die Stencils (Objektbibliotheken) erweitert. Hinter der „FLEX_Stencil_121412.vss“ verbergen sich über 300 Symbole für Microsoft Office, Exchange 2013, Lync 2013, SharePoint 2013 und auch Office 365.

Nichts macht ein Konzept so verständlich wie ein Bild. Deswegen finden sich in vielen Konzepten auch gerne mal die eine oder andere Visio Übersicht wieder. Microsoft hat jetzt mal wieder die Stencils (Objektbibliotheken) erweitert. Hinter der „FLEX_Stencil_121412.vss“ verbergen sich über 300 Symbole für Microsoft Office, „Visio Stencils für die 2013 Serverreihe von Microsoft“ weiterlesen

Public DNS Service für das private Lab

Für so manchen Aufbau im Testlabor werden öffentliche DNS Einträge gebraucht, zum Beispiel wenn man mit einem Microsoft Exchange Server oder Office 365 mal etwas experimentieren möchte. Aber nicht jeder kann bei seinem Webhoster für seine Domain alles einstellen. A-Records und MX können fast alle, TXT die meisten auch, aber SRV Records oder auch ein DynDNS ist schon seltener. Aber es gibt dafür eine Lösung,

Für so manchen Aufbau im Testlabor werden öffentliche DNS Einträge gebraucht, zum Beispiel wenn man mit einem Microsoft Exchange Server oder Office 365 mal etwas experimentieren möchte. Aber nicht jeder kann bei seinem Webhoster für seine Domain alles einstellen. A-Records und MX können fast alle, TXT die meisten auch, aber SRV Records oder auch ein DynDNS ist schon seltener. Aber es gibt dafür eine Lösung, „Public DNS Service für das private Lab“ weiterlesen