Neues vom Edge Chromium

A screenshot of a cell phone

Die meisten werden es schon gehört haben, Microsoft stellt den ein. Naja, fast, nur den ersten . Es wird aber einen neuen geben. Dieser wird als Rendering-Engine die Engine verwenden. Diese wird auch vom Google Chrome verwendet, ist aber ein Open Source Projekt. Allerdings wird das kein Chrome Clone von Microsoft. Eher wird es eine Mischung aus und Chrome. Dabei soll das Beste aus beiden Welten vereint werden.

Hinweis zur Vorschauphase

Die Funktion / das Produkt ist im Moment in einer Vorschauphase, bis zum fertigen Stand kann sich noch einiges ändern. Aus diesem Grund sollte die Funktion nur mit Bedacht zu produktiven Zwecken eingesetzt werden.

Screenshot: Microsoft Edge Insider DEV Build 77.0.218.4
Screenshot: Microsoft Edge Insider DEV Build 77.0.218.4

Was wird der neue Edge für Funktionen haben?

Überwiegend dieselben wie jetzt auch schon. Schaun wir uns die wichtigsten an.


Modus

Es wird der Internet Explorer Modus unterstützt. Das bedeutet das Administratoren eine Liste von URLs pflegen können, die der Edge automatisch im Internet Explorer Öffnen soll. Dies können auch alle Intranet Seiten sein. Gute Nachrichten also für alte Active-X Anwendungen, die zum Teil noch in Firmen im Einsatz sind.

Unterstützung für ältere und andere Betriebssysteme

Der Microsoft Edge ist in der aktuellen Beta Version (Dev Build 77.0.218.4) auch für Windows 7 / 8 / 8.1 erhältlich, aber auch für MacOS X. Für die Windows Versionen steht neben der 64 bit Version auch eine 32 bit Version zur Verfügung. Für Windows werden MSI-Pakete zur Verfügung gestellt.

Integration in

Wie der ursprüngliche Edge , kann der neue auch in der abgekapselten Application Guard Umgebung gestartet werden. Diese ermöglicht granular die Schnittstellen zwischen dem Container und dem OS zu definieren. Bis hin zum Beispiel, dass nur Text aus der Box in das eigentliche Betriebssystem kopiert werden kann.

Menu - Screenshot: Microsoft Edge Insider DEV Build 77.0.218.4
Menu – Screenshot: Microsoft Edge Insider DEV Build 77.0.218.4

Der Start benötigt aber gelegentlich etwas Zeit, immerhin wird hier im Hyper-V eine gekapselte Umgebung auf Basis der Funktion „Virtualisierungsbasierte Sicherheit“ gestartet.

Start des Windows Defender Application Guard mit Edge Insider DEV
Start des Windows Defender Application Guard mit Edge Insider DEV

Azure Active Directory SSO

Ist angekündigt und funktionierte auch in meinem Lab mit etwas Arbeit bei den Richtlinien. Der Edge benötigt eine Erlaubnis bestimmten Seiten entsprechende Token weiterzureichen. Mehr dazu in dem Artikel „Azure Active Directory mit Single-Sign On mit Passwort Hash Synchronisierung

Noch nicht funktioniert die Anmeldung am Browser selbst mit Azure AD Konten.

Erweiterungen aus dem Microsoft Store

Es gibt, wie auch beim Chromium, eine Schnittstelle für Erweiterungen. Natürlich ist das nicht der Google Play Store, sondern der Microsoft Store.

Erweiterungen im Microsoft Store - Screenshot: Microsoft Edge Insider DEV Build 77.0.218.4
Erweiterungen im Microsoft StoreScreenshot: Microsoft Edge Insider DEV Build 77.0.218.4

Steuerung des Microsoft Edge Browser

In der Anfangsphase funktionierten die Chromium Gruppenrichtlinien Vorlagen. Mittlerweile gibt es eigene Vorlagen, die auf der Edge Insider Seite heruntergeladen werden können.

Microsoft Edge Insider Seite mit Policies - Screenshot: Microsoftedgeinsider.com
Microsoft Edge Insider Seite mit Policies – Screenshot: Microsoftedgeinsider.com

Hier eine Tabelle der aktuellen Vorlageneinstellungen (Quelle: Den Policies beigefügter HTML Bericht)

Inhaltseinstellungen

AutoSelectCertificateForUrls Clientzertifikate für diese Websites automatisch auswählen
CookiesAllowedForUrls Cookies auf bestimmten Websites zulassen
CookiesBlockedForUrls Cookies auf bestimmten Websites blockieren
CookiesSessionOnlyForUrls Cookies von bestimmten Websites auf die aktuelle Sitzung beschränken
DefaultCookiesSetting Cookies konfigurieren
DefaultGeolocationSetting Standardeinstellung für Geolocation
DefaultImagesSetting Standardeinstellung für Bilder
DefaultJavaScriptSetting Standard-JavaScript-Einstellung
DefaultNotificationsSetting Standard-Benachrichtigungseinstellung
DefaultPluginsSetting Default Adobe Flash setting
DefaultPopupsSetting Standardeinstellung für Popupfenster
DefaultWebBluetoothGuardSetting Verwendung der Web-Bluetooth-API steuern
DefaultWebUsbGuardSetting Verwendung der WebUSB-API steuern
ImagesAllowedForUrls Bilder auf diesen Websites zulassen
ImagesBlockedForUrls Bilder auf bestimmten Websites blockieren
JavaScriptAllowedForUrls JavaScript auf bestimmten Websites zulassen
JavaScriptBlockedForUrls JavaScript auf bestimmten Websites blockieren
NotificationsAllowedForUrls Benachrichtigungen auf bestimmten Websites zulassen
NotificationsBlockedForUrls Benachrichtigungen auf bestimmten Websites blockieren
PluginsAllowedForUrls Allow the Adobe Flash plug-in on specific sites
PluginsBlockedForUrls Block the Adobe Flash plug-in on specific sites
PopupsAllowedForUrls Popupfenster auf bestimmten Websites zulassen
PopupsBlockedForUrls Popupfenster auf bestimmten Websites blockieren
RegisteredProtocolHandlers Protokollhandler registrieren
WebUsbAllowDevicesForUrls Gewährt bestimmten Websites Zugriff, damit eine Verbindung mit bestimmten USB-Geräten hergestellt werden kann.
WebUsbAskForUrls WebUSB auf bestimmten Websites zulassen
WebUsbBlockedForUrls WebUSB auf bestimmten Websites blockieren

Standardsuchanbieter

DefaultSearchProviderEnabled Standardsuchanbieter aktivieren
DefaultSearchProviderEncodings Standardsuchanbieter-Codierungen
DefaultSearchProviderImageURL Gibt das Bildsuchfeature für den standardmäßigen Suchanbieter an
DefaultSearchProviderImageURLPostParams Parameter für eine Bild-URL, die POST verwendet
DefaultSearchProviderKeyword Stichwort für Standardsuchanbieter
DefaultSearchProviderName Standardsuchanbietername
DefaultSearchProviderSearchURL Such-URL für den Standardsuchanbieter
DefaultSearchProviderSuggestURL Standard-Suchanbieter-URL für Vorschläge

Erweiterungen

ExtensionAllowedTypes Zulässige Erweiterungstypen konfigurieren
ExtensionInstallAllowlist Installation bestimmter Erweiterungen zulassen
ExtensionInstallBlocklist Steuern, welche Erweiterungen nicht installiert werden können
ExtensionInstallForcelist Steuern, welche Erweiterungen automatisch installiert werden
ExtensionInstallSources Erweiterung und Benutzer-Skriptinstallationsquellen konfigurieren
ExtensionSettings Einstellungen für Erweiterungsverwaltung konfigurieren

Cast

Dies scheint noch ein Überbleibsel aus dem Chromium zu sein. Es dreht sich nämlich um den Google Chrome Cast.

EnableMediaRouter Google Cast aktivieren
ShowCastIconInToolbar Wiedergabesymbol in der Symbolleiste anzeigen

HTTP-Authentifizierung

Gerade für Firmen sehr wichtige Einstellungen wenn Dienste wie SSO eine Rolle spielen. Oder auch wenn der Sicherheitsbedarf höher ist.

AllowCrossOriginAuthPrompt Übergreifende HTTP-Basic-Authentifizierungsaufforderungen zulassen
AuthNegotiateDelegateAllowlist Gibt eine Liste der Server an, an die Microsoft Edge Anmeldeinformationen von Benutzern delegieren kann
AuthSchemes Unterstützte Authentifizierungsschemas
AuthServerAllowlist Liste der zugelassenen Authentifizierungsserver konfigurieren
DisableAuthNegotiateCnameLookup CNAME-Lookup beim Aushandeln der Kerberos-Authentifizierung deaktivieren
EnableAuthNegotiatePort Nicht standardmäßigen Port in Kerberos-SPN einschließen
NtlmV2Enabled Steuern, ob die NTLMv2-Authentifizierung aktiviert ist

Natives Messaging

NativeMessagingAllowlist Steuern, welche nativen Messaginghosts von Benutzern verwendet werden können
NativeMessagingBlocklist Native Nachrichtensperrliste konfigurieren
NativeMessagingUserLevelHosts Native Messaginghosts auf Benutzerebene zulassen (ohne Administratorberechtigungen installiert)

Kennwort-Manager und -schutz

PasswordManagerEnabled Speichern von Kennwörtern im Kennwort-Manager ermöglichen
PasswordProtectionChangePasswordURL URL zum Ändern des Kennworts konfigurieren
PasswordProtectionLoginURLs Liste der Unternehmens-Anmelde-URLs konfigurieren, bei denen der Kennwortschutzdienst den Fingerabdruck des Kennworts aufzeichnen soll
PasswordProtectionWarningTrigger Warnungstrigger für Kennwortschutz konfigurieren

Wird gedruckt

Über die die Deutsche Übersetzung der Kategorie brauchen wir nicht zu sprechen. Generell muss an den Übersetungen der Richtlinie noch einiges getan werden.

DefaultPrinterSelection Standardmäßige Druckerauswahl-Regeln
PrintHeaderFooter Kopf- und Fußzeilen drucken
PrintPreviewUseSystemDefaultPrinter Den Systemstandarddrucker als Standarddrucker festlegen
PrintingEnabled Drucken ermöglichen
UseSystemPrintDialog Über Systemdruckdialogfeld drucken

Proxyserver

Praktisch für Firmen, der Proxy für den Edge Insider kann einzeln gesteuert werden. So kann das System und der Internet Explorer ohne Proxy betrieben werden, aber der Edge kommt ins Internet. So können auch bestimmte Sicherheits Konzepte besser Umgesetzt werden.

Anzeige

ProxyBypassList Proxy-Umgehungsregeln konfigurieren
ProxyMode Proxyservereinstellungen konfigurieren
ProxyPacUrl Proxy-PAC-Datei-URL festlegen
ProxyServer Adresse oder URL des Proxyservers konfigurieren
ProxySettings Proxyeinstellungen

SmartScreen-Einstellungen

PreventSmartScreenPromptOverride Umgehung der Microsoft Defender SmartScreen-Aufforderungen für Websites verhindern
PreventSmartScreenPromptOverrideForFiles Umgehung der Microsoft Defender SmartScreen-Warnungen für Downloads verhindern
SmartScreenAllowListDomains Die Liste der Domänen konfigurieren, für die SmartScreen keine Warnungen auslöst
SmartScreenEnabled Microsoft Defender SmartScreen konfigurieren

Start, Startseite und neue Registerkartenseite

HomepageIsNewTabPage Neue Registerkartenseite als Startseite festlegen
HomepageLocation Homepage-URL konfigurieren
NewTabPageHideDefaultTopSites Die Standardwebsites auf der Registerkarte „neu“ ausblenden
NewTabPageLocation URL für die neue Registerkartenseite konfigurieren
RestoreOnStartup Aktion, die beim Start ausgeführt werden soll
RestoreOnStartupURLs Websites, die beim Start des Browsers geöffnet werden sollen
ShowHomeButton Schaltfläche „Startseite“ auf Symbolleiste anzeigen

Ungrouped Policies

AllowDeletingBrowserHistory Löschen des Browser- und Downloadverlaufs ermöglichen
AllowFileSelectionDialogs Dateiauswahl-Dialogfelder zulassen
AlwaysOpenPdfExternally PDF-Dateien immer extern öffnen
ApplicationLocaleValue Anwendungsgebietsschema festlegen
AudioCaptureAllowed Audioaufnahme zulassen oder blockieren
AudioCaptureAllowedUrls Websites, die auf Audioaufnahmegeräte zugreifen können, ohne eine Berechtigung anzufordern
AutoImportAtFirstRun Automatically import another browser’s data and settings at first run
AutofillAddressEnabled AutoAusfüllen für Adressen aktivieren
AutofillCreditCardEnabled AutoAusfüllen für Kreditkarten aktivieren
BackgroundModeEnabled Ausführen von Hintergrund-Apps fortsetzen, nachdem Microsoft Edge geschlossen wurde
BlockThirdPartyCookies Cookies von Drittanbietern blockieren
BrowserAddProfileEnabled Profilerstellung über das Flyout-Menü „Identität” oder die Seite „Einstellungen” aktivieren
BrowserGuestModeEnabled Gastmodus aktivieren
BrowserNetworkTimeQueriesEnabled Abfragen bei einem Browser-Netzwerk-Zeitdienst zulassen
BrowserSignin Browser-Anmeldeeinstellungen
BuiltInDnsClientEnabled Integrierten DNS-Client verwenden
CertificateTransparencyEnforcementDisabledForCas Erzwingung der Zertifikattransparenz für eine Liste von subjectPublicKeyInfo-Hashes deaktivieren
CertificateTransparencyEnforcementDisabledForLegacyCas Erzwingung der Zertifikattransparenz für eine Liste der Legacy-Zertifizierungsstellen deaktivieren
CertificateTransparencyEnforcementDisabledForUrls Erzwingung der Zertifikattransparenz für bestimmte URLs deaktivieren
CoalesceH2ConnectionsWithClientCertificatesForHosts Zusammenfügen von HTTP/2-Verbindungen für diese Hosts zulassen, auch wenn Clientzertifikate verwendet werden
ComponentUpdatesEnabled Komponentenupdates in Microsoft Edge aktivieren
ConfigureDoNotTrack Nicht verfolgen (Do not track) konfigurieren
ConfigureOnlineTextToSpeech Online-Text-zu-Sprache konfigurieren
DefaultBrowserSettingEnabled Microsoft Edge als Standardbrowser festlegen
DeveloperToolsAvailability Steuern, wo Entwicklungstools verwendet werden können
Disable3DAPIs Unterstützung für 3D-Grafik-APIs deaktivieren
DisableScreenshots Aufnahme von Screenshots deaktivieren
DiskCacheDir Verzeichnis für Datenträgercache festlegen
DiskCacheSize Größe des Datenträgercaches festlegen (in Bytes)
DownloadDirectory Downloadverzeichnis festlegen
DownloadRestrictions Download-Einschränkungen zulassen
EditFavoritesEnabled Ermöglicht Benutzern das Bearbeiten von Favoriten.
EnableDeprecatedWebPlatformFeatures Veraltete Webplattformfeatures vorübergehend wieder aktivieren
EnableDomainActionsDownload Herunterladen von Domänenaktionen von Microsoft aktivieren
EnableOnlineRevocationChecks Onlineprüfungen für OCSP/Sperrlisten aktivieren
FavoritesBarEnabled Favoritenleiste aktivieren
ForceBingSafeSearch Bing SafeSearch konfigurieren
ForceEphemeralProfiles Verwendung von kurzlebigen Profilen aktivieren
ForceGoogleSafeSearch Google SafeSearch erzwingen
ForceYouTubeRestrict Minimalen eingeschränkten Modus für YouTube erzwingen
FullscreenAllowed Vollbildmodus zulassen
HardwareAccelerationModeEnabled Hardwarebeschleunigung verwenden (sofern verfügbar)
ImportAutofillFormData Allow importing of autofill form data
ImportFavorites Allow importing of favorites
ImportHistory Allow importing of browsing history
ImportHomepage Allow importing of home page settings
ImportPaymentInfo Allow importing of payment info
ImportSavedPasswords Allow importing of saved passwords
ImportSearchEngine Allow importing of search engine settings
InPrivateModeAvailability Verfügbarkeit des InPrivate-Modus konfigurieren
InternetExplorerIntegrationLevel Configure Internet Explorer integration
IsolateOrigins Websiteisolation für bestimmte Ursprünge aktivieren
ManagedFavorites Favoriten konfigurieren
ManagedSearchEngines Suchmaschinen verwalten
MaxConnectionsPerProxy Maximale Anzahl gleichzeitiger Verbindungen mit dem Proxyserver
MediaRouterCastAllowAllIPs Google Cast erlauben, eine Verbindung mit CAST-Geräten auf allen IP-Adressen herzustellen
MetricsReportingEnabled Meldung von nutzungs- und absturzbezogenen Daten aktivieren
NetworkPredictionOptions Netzwerkvorhersage aktivieren
OverrideSecurityRestrictionsOnInsecureOrigin Steuert, wo Sicherheitseinschränkungen für unsichere Ursprünge gelten
ProactiveAuthEnabled Proaktive Authentifizierung aktivieren
PromotionalTabsEnabled Registerkartenfüllende Werbeinhalte ermöglichen
PromptForDownloadLocation Fragen, wo heruntergeladene Dateien gespeichert werden sollen
QuicAllowed QUIC-Protokoll zulassen
RelaunchNotification Einen Benutzer benachrichtigen, dass ein Neustart des Browsers für ausstehende Updates empfohlen wird oder erforderlich ist
RelaunchNotificationPeriod Zeitraum für Aktualisierungsbenachrichtigungen festlegen
RequireOnlineRevocationChecksForLocalAnchors Geben Sie an, ob für lokale Vertrauensanker Online-OCSP/CRL-Überprüfungen erforderlich sind.
ResolveNavigationErrorsUseWebService Auflösung von Navigationsfehlern mithilfe eines Webdienstes aktivieren
RestrictSigninToPattern Beschränken der Konten, die als primäre Microsoft Edge-Konten verwendet werden können
RunAllFlashInAllowMode Extend Adobe Flash content setting to all content
SSLErrorOverrideAllowed Zulassen, dass Benutzer von der SSL-Warnungsseite aus fortfahren können
SSLVersionMin Aktivierte SSL-Mindestversion
SavingBrowserHistoryDisabled Speichern des Browserverlaufs deaktivieren
SearchSuggestEnabled Suchvorschläge aktivieren
SecurityKeyPermitAttestation Websites oder Domänen, die keine Berechtigung zur Verwendung des direkten Sicherheitsschlüssel-Nachweises benötigen
SendIntranetToInternetExplorer Alle Intranetsites an Internet Explorer senden
SendSiteInfoToImproveServices Websiteinformationen zur Verbesserung von Microsoft-Diensten senden
ShowOfficeShortcutInFavoritesBar Microsoft Office-Verknüpfung in der Favoritenleiste anzeigen
SitePerProcess Websiteisolation für jede Website aktivieren
SpellcheckEnabled Rechtschreibprüfung aktivieren
SpellcheckLanguage Spezifische Sprachen für die Rechtschreibprüfung aktivieren
SuppressUnsupportedOSWarning Nicht unterstützte Betriebssystemwarnung unterdrücken
SyncDisabled Synchronisierung von Daten mit Microsoft-Synchronisierungsdiensten deaktivieren
TabLifecyclesEnabled Lebenszyklen von Registerkarten konfigurieren
TaskManagerEndProcessEnabled Beenden von Prozessen im Browser-Task-Manager ermöglichen
TranslateEnabled Übersetzung aktivieren
URLAllowlist Liste zulässiger URLs definieren
URLBlocklist Zugriff auf eine Liste von URLs blockieren
UserDataDir Benutzerdatenverzeichnis festlegen
UserFeedbackAllowed Benutzer Feedback zulassen
VideoCaptureAllowed Videoaufnahme zulassen oder blockieren
VideoCaptureAllowedUrls Websites, die auf Videoaufnahmegeräte zugreifen können, ohne eine Berechtigung anzufordern
WPADQuickCheckEnabled WPAD-Optimierung festlegen
WebDriverOverridesIncompatiblePolicies Zulassen, dass WebDriver inkompatible Richtlinien außer Kraft setzt
WebRtcLocalhostIpHandling Verfügbarmachung der Localhost-IP-Adresse durch WebRTC beschränken
WebRtcUdpPortRange Bereich der lokalen, von WebRTC verwendeten UDP-Ports einschränken

Persönliches Fazit

Meiner Meinung hat gerade im Firmen Umfeld der neue Edge das Potential, den Google Chrome und den Firefox wieder zurück zu drängen. Ich finde ihn gut gelungen und schon in der Insider Version benutzbar.


Autor: Fabian Niesen

Fabian Niesen ist seit Jahren beruflich als IT-Consultant unterwegs. Hier schreibt er privat und unabhängig von seinem Arbeitgeber. Unter anderem ist er Zertifiziert als MCSA Windows Server 2008 / 2012, MCSA Office 365, MCSA Windows 10, MCSE Messaging, MCT und Novell Certified Linux Administrator. Seit 2016 ist er auch MCT Regional Lead für Deutschland. Seine Hobby’s sind Social Media, Bloggen, Mittelaltermärkte, Historische Lieder und der Hausbau. Zu finden ist er auch auf folgenden Plattformen: -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.