Seit ein paar Tagen gibt es für EMET, das „Enhanced Mitigation Experience Toolkit“, das Update 1. Überarbeitet wurden unter anderem die Interpretation von Gruppenrichtlinien, so das nun kein Work-A-Round wie in der Version (4.1.5064.16886) nötig ist. Auch wurden die Default Profile überabeitet und das Protokollverhalten optimiert. Das Update kann wie die alter Version von EMET einfach über Gruppenrichtlinien verteilt werden.