Ende des Windows 7 Life-Cycle – Migrationsansätze aus dem Feld

Bald ist es soweit, für Windows 7 endet der erweiterte Support am 14.01.2020. Wie bei jedem Ende eines Betriebssystem Supportes kommt das Ende “völlig überraschend”, okay, nicht wirklich. Zu Beginn sieht alles soweit in der Zukunft aus, es sind ja noch x Jahre Zeit. Aber am Ende tauchen dann die Probleme auf.

Ich habe das damals schon beim “Überraschenden” Ende von XP gesehen. Aber es gibt auch Fälle, wo eine Migration nicht so einfach ist. Besondere Problempunkte können Schnittstellen zu Hardware sein. Zum Beispiel Messarbeitsplätze oder Produktionssteueranlagen. Wenn ein Messgerät mit aktueller Windows 10 Unterstützung direkt ein paar Zehntausender kostet, dann überlegt man sich die Investition.

„Ende des Windows 7 Life-Cycle – Migrationsansätze aus dem Feld“ weiterlesen

Liste verschiedener Gruppenrichtlinien Vorlagen

Active Directory Gruppenrichtlinien, auch Group Policy Object (GPO) genannt, sind eines meiner Kernthemen. Ich habe viel damit in verschieden Projekten und als Microsoft Trainer zu tun. Dadurch habe ich einige Vorlagen und Links angesammelt. Diese Link Sammlung soll Ihnen das suchen ein wenig vereinfachen. Hier sind nur Vorlagen der jeweiligen Hersteller oder Projekte gelistet. Ich habe bewusst auf Drittanbieter Richtlinien verzichtet.

„Liste verschiedener Gruppenrichtlinien Vorlagen“ weiterlesen

Produkt Lebenszyklen – Das gerne vergessene Wesen

Manchmal sagt ein Bild mehr als 20 Seiten Tabelle. So geht es den meisten auch bei Poduct Lifecyle Tabellen. Auch hilft es manchmal besser Abhängigkeiten zu sehen oder eine Deadline besser darzustellen. Eine Tabelle kann so abstrakt sein, der Ende eines Balkens hingegen sehr einfach zu erkennen. Machen wir einen kleinen Test:

„Produkt Lebenszyklen – Das gerne vergessene Wesen“ weiterlesen

Microsoft Lifecycle Diagramme

In dieser ZIP-Datei sind als PDF und PNG die folgenden Varianten der Microsoft Lifecycle Diagramme von mir enthalten:

  • Windows Client OS
  • Windows Server OS
  • Office
  • Windows Client und Office
  • Windows Client und Server
  • Windows Client, Server und Office

Die Diagramme stehen unter der CC-SA zur Verfügung. Gerne darf das auch unter diesen Bedingungen für Kommerzielle Zwecke, zum Beispiel in Berichten oder Präsentationen verwendet werden.

Berücksichtigt sind alle Windows Client, Server und Office Versionen die für Firmen sind und noch Support haben, also keine Home Edition ebenso sind die Mobile Betriebssysteme außen vor.

Key Management Service (KMS) Client Seriennummern [Updated 2019]

Wichtiger Hinweis

Die KMS Client Seriennummern helfen Ihnen nur wenn Sie einen KMS Server haben oder Active Directory basierte Aktivierung verwenden. Mehr zum Thema KMS finden in unserem Artikel KMS Überblick.

Auf der Suche nach normalen Seriennummern für Windows 10, Windows 7, Microsoft Office 2013 oder Office 2016? Die Affiliatelinks führen Sie passend weiter zu Amazon ;)

Update: Jetzt mit Windows 10, Windows Server 2016, Office 2016
Update 2: Jetzt mit Windows 10 LTSB 2019, Windows Server 2019, Windows Server SAC, Office 2019

„Key Management Service (KMS) Client Seriennummern [Updated 2019]“ weiterlesen

Azure AD Hybrid mit Windows 10, Autopilot und Intune

Hinweis zur Vorschauphase

Die Funktion ist im Moment in einer Vorschauphase, bis zum fertigen Stand kann sich noch einiges ändern. Aus diesem Grund sollte die Funktion nur mit Bedacht zu produktiven Zwecken eingesetzt werden.

Worum geht es bei der Funktion?

Ziel vom Azure AD Hybrid Join ist es ein mit AutoPilot und Intune ausgerolltes Gerät nicht nur im Azure AD, sondern auch im On-Premise Active Directory integriert zu haben. Bisher war das immer sehr kompliziert und hat auch nicht immer Funktioniert.

„Azure AD Hybrid mit Windows 10, Autopilot und Intune“ weiterlesen

Die neue Ausrichtung bei Microsoft Zertifizierungen

Auf der Ignite in Orlando hat Microsoft die Neuausrichtung für die Microsoft Zertifizierungen der Zukunft bekannt gegeben. Wir Regional Leads wussten es schon vorher, durften aber noch nichts verraten. Doch wohin geht die Reise?

Microsoft geht für die Zukunft neue Wege bei der Gestaltung der Zertifizierungsinhalte. Statt wie bisher produktbasierte Zertifizierungen zu erstellen, werden die zukünftigen Zertifizierungen auf Jobbeschreibungen basieren.

Auf der Ignite in Orlando hat Microsoft die Neuausrichtung für die Microsoft Zertifizierungen der Zukunft bekannt gegeben. Wir Regional Leads wussten es schon vorher, durften aber noch nichts verraten. Doch wohin geht die Reise?

Microsoft geht für die Zukunft neue Wege bei der Gestaltung der Zertifizierungsinhalte. Statt wie bisher produktbasierte Zertifizierungen zu erstellen, werden die zukünftigen Zertifizierungen auf Jobbeschreibungen basieren.

„Die neue Ausrichtung bei Microsoft Zertifizierungen“ weiterlesen

Neues im Bereich Modern Deployment

Im Moment ist ja die Microsoft Ignite in Orlando und ich bin mit dabei. Wie immer nutz Microsoft die Veranstaltung um Neuheiten zu zeigen oder anzukündigen.

„Neues im Bereich Modern Deployment“ weiterlesen

Windows Analytics Teil 2 – Arten von Windows Analytics

Teil 2 der Windows Analytics Reihe, bereits erschienen: “Teil 1 – Was ist Windows Analytics?

Windows Analytics enthält einige verschiedene Produkte für bestimmte Szenarien. Die im Moment am bekanntesten, die ich hier im Artikel einmal kurz vorstellen möchte, sind:

  • Update Konformität (Update Compliance)
  • Upgrade Bereitschaft (Upgrade Readiness)
  • Integrität für Geräte (Device Health)
„Windows Analytics Teil 2 – Arten von Windows Analytics“ weiterlesen

Pilot Tests mit Microsoft Windows Autopilot – Teil 4 der Autopilot Reihe

Voran gegangen Sind schon Teil 1 “Was ist Microsoft Windows Autopilot“, Teil 2 “Was ist möglich mit Microsoft Windows Autopilot” und Teil 3 “Anforderungen von Microsoft Windows Autopilot“. In diesem Artikel geht es um das Testen mit einer VM, um zu sehen ob alles Funktioniert.

„Pilot Tests mit Microsoft Windows Autopilot – Teil 4 der Autopilot Reihe“ weiterlesen