Strategien zu Windows as a Service – Eine Prozessorientierte Sichtweise

Oft werde ich nach der richtigen Strategie zum Thema “Windows as a Service” gefragt. Doch gibt es den einen, richtigen Weg? Die kurze Antwort ist nein. Es hängt wie so oft von den Umständen, den Anforderungen des Kunden und der weiteren Kunden spezifischen Umständen ab. In diesem Artikel möchte ich verschiedene Wege zum Thema Windows as a Service (WaaS) aufzeigen. Auch bekommen Sie Tipps was Sie bei der Suche nach Ihrem Weg beachten sollten.

Wichtig ist, Windows as a Service ist kein Projekt, es ist ein Prozess. Und die Kunst ist es den Prozess für Ihr Unternehmen so zu entwickeln das er performant funktioniert, aber alle Unwägbarkeiten abdeckt. Dazu gehören nicht nur die Frage wie viele Releases man überspringen möchte.

„Strategien zu Windows as a Service – Eine Prozessorientierte Sichtweise“ weiterlesen

Änderungen bei Windows 10 as a Service

Microsoft ändert seine Upgrade Strategie, diese Änderung betrifft die Halbjährlichen Feature Upgrades. Die ersten Schritte in die Richtung ist schon etwas eher, im Jahr 2018 hat Microsoft angekündigt das Herbst Release mit 30 Monaten Support auszustatten. Das gibt unter der neuen Strategie auch Sinn.

Zusammen mit dem weiteren Schritt, Abschaffung des “Semi-Annual Channel-Targeted (SAC-T)”. Der “Semi-Annual Channel (SAC)” und der “Semi-Annual Channel-Targeted (SAC-T)” hatten die beiden Zweige “Current Branch (CB)” und des “Current Branch for Business (CCB)” beerbt und waren dafür der Ersatz.

„Änderungen bei Windows 10 as a Service“ weiterlesen

Neues vom Edge Chromium

Die meisten werden es schon gehört haben, Microsoft stellt den Edge ein. Naja, fast, nur den ersten Edge. Es wird aber einen neuen geben. Dieser wird als Rendering-Engine die Chromium Engine verwenden. Diese wird auch vom Google Chrome verwendet, ist aber ein Open Source Projekt. Allerdings wird das kein Chrome Clone von Microsoft. Eher wird es eine Mischung aus Edge und Chrome. Dabei soll das Beste aus beiden Welten vereint werden.

„Neues vom Edge Chromium“ weiterlesen

Neues bei Autopilot mit Windows 10 1903 (Updated)

Mit jedem neuen Release von Windows 10 gibt es auch Neuheiten im Bereich Microsoft Autopilot. Wenn Sie nicht wissen, was Autopilot ist, empfehle ich Ihnen den Artikel “Was ist Microsoft Autopilot“. Heute geht e um neue Funktionen, die mit Windows 10 1903 möglich sind. Wie immer bei Autopilot setzt das auch eine aktuelle Intune-Instanz voraus.

„Neues bei Autopilot mit Windows 10 1903 (Updated)“ weiterlesen

Vortrag auf dem Dell ITPro-Lab am 5.6.2019

Kleiner Hinweis in eigener Sache, am 5.6.2019 halte ich im Rahmen der Veranstaltung Dell ITPro-Labs in Frankfurt am Main einen Vortrag zum Thema “Windows 10 – Vorbereitung Inplace-Upgrade”. Hier werde ich verschiedene Tipps & Tricks verraten, was man bei Windows-as-a-Service beachten sollte. Auch gibt es an dem Tag noch andere Interessante Vorträge.

„Vortrag auf dem Dell ITPro-Lab am 5.6.2019“ weiterlesen

Windows 10 1903 ist im MSDN erhältlich

Auch an Ostern passiert etwas in der Microsoft IT Welt. Aber erst einmal, Frohe Ostern!

Jetzt zu den Eiern die uns der Osterhase ins Nest gelegt hat: Windows 10 in dem Release 1903 mit einigen der üblichen Extras:

„Windows 10 1903 ist im MSDN erhältlich“ weiterlesen

Windows 10 und der Microsoft Store

Viele Firmen möchten gerne den Microsoft Store abschalten, damit nicht jeder “Netflix” oder “Ages of Empires” auf dem Firmengerät installiert. Hier gibt es viele Wege, aber welcher der richtige ist, das hängt davon ab. Das Risiko besteht, wenn der Store falsch abgeschaltet wird, das die integrierten Apps (zum Beispiel der Taschenrechner oder der Fotoviewer) keine Updates erhalten. Doch erstmal müssen noch ein paar Grundlagen geklärt werden, bevor es los geht.

„Windows 10 und der Microsoft Store“ weiterlesen

Welche Office Version funktioniert mit Windows 10

Häufig kommt bei einem Rollout die Frage auf, wird unsere Microsoft Office Version noch mit Microsoft Windows 10 unterstützt? Der erste Blick sollte immer auf den Aktuellen Lifcycle des Microsoft Office gehen. Eine schöne Übersicht dazu findet Sie auch in meinem Artikel “Produkt Lebenszyklen – Das gerne vergessene Wesen“. Je nach der Restlaufzeit des Lebenszyklus des Office Programm kann auch eine Migration mit Windows 10 sinnvoll sein.

„Welche Office Version funktioniert mit Windows 10“ weiterlesen

Auswahl der richtigen Windows 10 Edition

Die Auswahl der richtigen Edition von Windows 10 kann für Firmen manchmal schwieriger sein, als man meint. Für die meisten Firmen gilt die Abwägung Kosten versus Funktionen. Doch welche Versionen gib es eigentlich? Mehr als man eigentlich meint:

„Auswahl der richtigen Windows 10 Edition“ weiterlesen

Möglichkeiten von Computerinstallationen für Firmen

In diesem Artikel geht es um die verschiedenen Methoden von Computerinstallationen für Firmen. Im Fachjargon auch Rollouts oder Deployments genannt. Typischerweise konzeptioniert man so etwas, wenn eine größere Stückzahl von Rechnerinstallationen ansteht. Hier ein paar Beispiele, bei denen es Sinnvoll sein kann die bisherige Arbeitsweise mal zu überdenken:

„Möglichkeiten von Computerinstallationen für Firmen“ weiterlesen