Strategien zu Windows as a Service – Eine Prozessorientierte Sichtweise

Oft werde ich nach der richtigen Strategie zum Thema „Windows as a Service“ gefragt. Doch gibt es den einen, richtigen Weg? Die kurze Antwort ist nein. Es hängt wie so oft von den Umständen, den Anforderungen des Kunden und der weiteren Kunden spezifischen Umständen ab. In diesem Artikel möchte ich verschiedene Wege zum Thema Windows as a Service (WaaS) aufzeigen. Auch bekommen Sie Tipps was Sie bei der Suche nach Ihrem Weg beachten sollten.

Wichtig ist, Windows as a Service ist kein Projekt, es ist ein Prozess. Und die Kunst ist es den Prozess für Ihr Unternehmen so zu entwickeln das er performant funktioniert, aber alle Unwägbarkeiten abdeckt. Dazu gehören nicht nur die Frage wie viele Releases man überspringen möchte.

„Strategien zu Windows as a Service – Eine Prozessorientierte Sichtweise“ weiterlesen

Benutzer einfachen anlegen mit PowerShell

Wie die meisten wissen, mache ich mir das Leben gerne einfach bei der Arbeit. Das bedeutet nicht das ich Arbeit scheue, ich automatisiere oder vereinfache sie nur gerne wo es geht. Ich nutze dafür gerne die PowerShell.

Ein weiterer Grund neben der Bequemlichkeit oder das Fehlen von Zeit warum man Aufgaben durch Skripte zu lösen sollte, ist eine gleichbleibende Qualität. Mal ehrlich wer kennt das nicht, selbst wenn es Checklisten gibt, wird schon mal ein Schritt vergessen, wenn man abgelenkt wird.

„Benutzer einfachen anlegen mit PowerShell“ weiterlesen