Neues vom Edge Chromium

A screenshot of a cell phone

Die meisten werden es schon gehört haben, Microsoft stellt den Edge ein. Naja, fast, nur den ersten Edge. Es wird aber einen neuen geben. Dieser wird als Rendering-Engine die Chromium Engine verwenden. Diese wird auch vom Google Chrome verwendet, ist aber ein Open Source Projekt. Allerdings wird das kein Chrome Clone von Microsoft. Eher wird es eine Mischung aus Edge und Chrome. Dabei soll das Beste aus beiden Welten vereint werden.

Hinweis zur Vorschauphase

Die Funktion / das Produkt ist im Moment in einer Vorschauphase, bis zum fertigen Stand kann sich noch einiges ändern. Aus diesem Grund sollte die Funktion nur mit Bedacht zu produktiven Zwecken eingesetzt werden.

Screenshot: Microsoft Edge Insider DEV  Build 77.0.218.4
Screenshot: Microsoft Edge Insider DEV Build 77.0.218.4

Was wird der neue Edge für Funktionen haben?

Überwiegend dieselben wie jetzt auch schon. Schaun wir uns die wichtigsten an.

Anzeige

Internet Explorer Modus

Es wird der Internet Explorer Modus unterstützt. Das bedeutet das Administratoren eine Liste von URLs pflegen können, die der Edge automatisch im Internet Explorer Öffnen soll. Dies können auch alle Intranet Seiten sein. Gute Nachrichten also für alte Active-X Anwendungen, die zum Teil noch in Firmen im Einsatz sind.

Unterstützung für ältere und andere Betriebssysteme

Der Microsoft Edge ist in der aktuellen Beta Version (Dev Build 77.0.218.4) auch für Windows 7 / 8 / 8.1 erhältlich, aber auch für MacOS X. Für die Windows Versionen steht neben der 64 bit Version auch eine 32 bit Version zur Verfügung. Für Windows werden MSI-Pakete zur Verfügung gestellt.

Integration in Windows Defender Application Guard

Wie der ursprüngliche Edge Browser, kann der neue auch in der abgekapselten Application Guard Umgebung gestartet werden. Diese ermöglicht granular die Schnittstellen zwischen dem Container und dem OS zu definieren. Bis hin zum Beispiel, dass nur Text aus der Box in das eigentliche Betriebssystem kopiert werden kann.

Menu -  Screenshot: Microsoft Edge Insider DEV  Build 77.0.218.4
Menu – Screenshot: Microsoft Edge Insider DEV Build 77.0.218.4

Der Start benötigt aber gelegentlich etwas Zeit, immerhin wird hier im Hyper-V eine gekapselte Umgebung auf Basis der Funktion „Virtualisierungsbasierte Sicherheit“ gestartet.

Start des Windows Defender Application Guard mit Edge Insider DEV
Start des Windows Defender Application Guard mit Edge Insider DEV

Azure Active Directory SSO

Ist angekündigt und funktionierte auch in meinem Lab mit etwas Arbeit bei den Richtlinien. Der Edge benötigt eine Erlaubnis bestimmten Seiten entsprechende Token weiterzureichen. Mehr dazu in dem ArtikelAzure Active Directory mit Single-Sign On mit Passwort Hash Synchronisierung

Noch nicht funktioniert die Anmeldung am Browser selbst mit Azure AD Konten.

Erweiterungen aus dem Microsoft Store

Es gibt, wie auch beim Chromium, eine Schnittstelle für Erweiterungen. Natürlich ist das nicht der Google Play Store, sondern der Microsoft Store.

Erweiterungen im Microsoft Store -  Screenshot: Microsoft Edge Insider DEV  Build 77.0.218.4
Erweiterungen im Microsoft Store – Screenshot: Microsoft Edge Insider DEV Build 77.0.218.4

Steuerung des Microsoft Edge Browser

In der Anfangsphase funktionierten die Chromium Gruppenrichtlinien Vorlagen. Mittlerweile gibt es eigene Vorlagen, die auf der Edge Insider Seite heruntergeladen werden können.

Microsoft Edge Insider Seite mit Policies - Screenshot: Microsoftedgeinsider.com
Microsoft Edge Insider Seite mit Policies – Screenshot: Microsoftedgeinsider.com

Hier eine Tabelle der aktuellen Vorlageneinstellungen (Quelle: Den Policies beigefügter HTML Bericht)

Inhaltseinstellungen

AutoSelectCertificateForUrls Clientzertifikate für diese Websites automatisch auswählen
CookiesAllowedForUrlsCookies auf bestimmten Websites zulassen
CookiesBlockedForUrlsCookies auf bestimmten Websites blockieren
CookiesSessionOnlyForUrlsCookies von bestimmten Websites auf die aktuelle Sitzung beschränken
DefaultCookiesSettingCookies konfigurieren
DefaultGeolocationSettingStandardeinstellung für Geolocation
DefaultImagesSettingStandardeinstellung für Bilder
DefaultJavaScriptSettingStandard-JavaScript-Einstellung
DefaultNotificationsSettingStandard-Benachrichtigungseinstellung
DefaultPluginsSettingDefault Adobe Flash setting
DefaultPopupsSettingStandardeinstellung für Popupfenster
DefaultWebBluetoothGuardSettingVerwendung der Web-Bluetooth-API steuern
DefaultWebUsbGuardSettingVerwendung der WebUSB-API steuern
ImagesAllowedForUrlsBilder auf diesen Websites zulassen
ImagesBlockedForUrlsBilder auf bestimmten Websites blockieren
JavaScriptAllowedForUrlsJavaScript auf bestimmten Websites zulassen
JavaScriptBlockedForUrlsJavaScript auf bestimmten Websites blockieren
NotificationsAllowedForUrlsBenachrichtigungen auf bestimmten Websites zulassen
NotificationsBlockedForUrlsBenachrichtigungen auf bestimmten Websites blockieren
PluginsAllowedForUrlsAllow the Adobe Flash plug-in on specific sites
PluginsBlockedForUrlsBlock the Adobe Flash plug-in on specific sites
PopupsAllowedForUrlsPopupfenster auf bestimmten Websites zulassen
PopupsBlockedForUrlsPopupfenster auf bestimmten Websites blockieren
RegisteredProtocolHandlersProtokollhandler registrieren
WebUsbAllowDevicesForUrls Gewährt bestimmten Websites Zugriff, damit eine Verbindung mit bestimmten USB-Geräten hergestellt werden kann.
WebUsbAskForUrlsWebUSB auf bestimmten Websites zulassen
WebUsbBlockedForUrlsWebUSB auf bestimmten Websites blockieren

Standardsuchanbieter

DefaultSearchProviderEnabledStandardsuchanbieter aktivieren
DefaultSearchProviderEncodingsStandardsuchanbieter-Codierungen
DefaultSearchProviderImageURLGibt das Bildsuchfeature für den standardmäßigen Suchanbieter an
DefaultSearchProviderImageURLPostParamsParameter für eine Bild-URL, die POST verwendet
DefaultSearchProviderKeywordStichwort für Standardsuchanbieter
DefaultSearchProviderNameStandardsuchanbietername
DefaultSearchProviderSearchURLSuch-URL für den Standardsuchanbieter
DefaultSearchProviderSuggestURLStandard-Suchanbieter-URL für Vorschläge

Erweiterungen

ExtensionAllowedTypesZulässige Erweiterungstypen konfigurieren
ExtensionInstallAllowlistInstallation bestimmter Erweiterungen zulassen
ExtensionInstallBlocklistSteuern, welche Erweiterungen nicht installiert werden können
ExtensionInstallForcelistSteuern, welche Erweiterungen automatisch installiert werden
ExtensionInstallSourcesErweiterung und Benutzer-Skriptinstallationsquellen konfigurieren
ExtensionSettingsEinstellungen für Erweiterungsverwaltung konfigurieren

Cast

Dies scheint noch ein Überbleibsel aus dem Chromium zu sein. Es dreht sich nämlich um den Google Chrome Cast.

EnableMediaRouterGoogle Cast aktivieren
ShowCastIconInToolbarWiedergabesymbol in der Symbolleiste anzeigen

HTTP-Authentifizierung

Gerade für Firmen sehr wichtige Einstellungen wenn Dienste wie SSO eine Rolle spielen. Oder auch wenn der Sicherheitsbedarf höher ist.

AllowCrossOriginAuthPrompt Übergreifende HTTP-Basic-Authentifizierungsaufforderungen zulassen
AuthNegotiateDelegateAllowlist Gibt eine Liste der Server an, an die Microsoft Edge Anmeldeinformationen von Benutzern delegieren kann
AuthSchemesUnterstützte Authentifizierungsschemas
AuthServerAllowlistListe der zugelassenen Authentifizierungsserver konfigurieren
DisableAuthNegotiateCnameLookupCNAME-Lookup beim Aushandeln der Kerberos-Authentifizierung deaktivieren
EnableAuthNegotiatePortNicht standardmäßigen Port in Kerberos-SPN einschließen
NtlmV2EnabledSteuern, ob die NTLMv2-Authentifizierung aktiviert ist

Natives Messaging

NativeMessagingAllowlist Steuern, welche nativen Messaginghosts von Benutzern verwendet werden können
NativeMessagingBlocklistNative Nachrichtensperrliste konfigurieren
NativeMessagingUserLevelHosts Native Messaginghosts auf Benutzerebene zulassen (ohne Administratorberechtigungen installiert)

Kennwort-Manager und -schutz

PasswordManagerEnabled Speichern von Kennwörtern im Kennwort-Manager ermöglichen
PasswordProtectionChangePasswordURLURL zum Ändern des Kennworts konfigurieren
PasswordProtectionLoginURLs Liste der Unternehmens-Anmelde-URLs konfigurieren, bei denen der Kennwortschutzdienst den Fingerabdruck des Kennworts aufzeichnen soll
PasswordProtectionWarningTriggerWarnungstrigger für Kennwortschutz konfigurieren

Wird gedruckt

Über die die Deutsche Übersetzung der Kategorie brauchen wir nicht zu sprechen. Generell muss an den Übersetungen der Richtlinie noch einiges getan werden.

DefaultPrinterSelectionStandardmäßige Druckerauswahl-Regeln
PrintHeaderFooterKopf- und Fußzeilen drucken
PrintPreviewUseSystemDefaultPrinterDen Systemstandarddrucker als Standarddrucker festlegen
PrintingEnabledDrucken ermöglichen
UseSystemPrintDialogÜber Systemdruckdialogfeld drucken

Proxyserver

Praktisch für Firmen, der Proxy für den Edge Insider kann einzeln gesteuert werden. So kann das System und der Internet Explorer ohne Proxy betrieben werden, aber der Edge kommt ins Internet. So können auch bestimmte Sicherheits Konzepte besser Umgesetzt werden.

ProxyBypassListProxy-Umgehungsregeln konfigurieren
ProxyModeProxyservereinstellungen konfigurieren
ProxyPacUrlProxy-PAC-Datei-URL festlegen
ProxyServerAdresse oder URL des Proxyservers konfigurieren
ProxySettingsProxyeinstellungen

SmartScreen-Einstellungen

PreventSmartScreenPromptOverride Umgehung der Microsoft Defender SmartScreen-Aufforderungen für Websites verhindern
PreventSmartScreenPromptOverrideForFiles Umgehung der Microsoft Defender SmartScreen-Warnungen für Downloads verhindern
SmartScreenAllowListDomains Die Liste der Domänen konfigurieren, für die SmartScreen keine Warnungen auslöst
SmartScreenEnabledMicrosoft Defender SmartScreen konfigurieren

Start, Startseite und neue Registerkartenseite

HomepageIsNewTabPage Neue Registerkartenseite als Startseite festlegen
HomepageLocationHomepage-URL konfigurieren
NewTabPageHideDefaultTopSitesDie Standardwebsites auf der Registerkarte „neu“ ausblenden
NewTabPageLocationURL für die neue Registerkartenseite konfigurieren
RestoreOnStartupAktion, die beim Start ausgeführt werden soll
RestoreOnStartupURLsWebsites, die beim Start des Browsers geöffnet werden sollen
ShowHomeButtonSchaltfläche „Startseite“ auf Symbolleiste anzeigen

Ungrouped Policies

AllowDeletingBrowserHistory Löschen des Browser- und Downloadverlaufs ermöglichen
AllowFileSelectionDialogsDateiauswahl-Dialogfelder zulassen
AlwaysOpenPdfExternallyPDF-Dateien immer extern öffnen
ApplicationLocaleValueAnwendungsgebietsschema festlegen
AudioCaptureAllowedAudioaufnahme zulassen oder blockieren
AudioCaptureAllowedUrls Websites, die auf Audioaufnahmegeräte zugreifen können, ohne eine Berechtigung anzufordern
AutoImportAtFirstRunAutomatically import another browser’s data and settings at first run
AutofillAddressEnabledAutoAusfüllen für Adressen aktivieren
AutofillCreditCardEnabledAutoAusfüllen für Kreditkarten aktivieren
BackgroundModeEnabled Ausführen von Hintergrund-Apps fortsetzen, nachdem Microsoft Edge geschlossen wurde
BlockThirdPartyCookiesCookies von Drittanbietern blockieren
BrowserAddProfileEnabled Profilerstellung über das Flyout-Menü „Identität” oder die Seite „Einstellungen” aktivieren
BrowserGuestModeEnabledGastmodus aktivieren
BrowserNetworkTimeQueriesEnabledAbfragen bei einem Browser-Netzwerk-Zeitdienst zulassen
BrowserSigninBrowser-Anmeldeeinstellungen
BuiltInDnsClientEnabledIntegrierten DNS-Client verwenden
CertificateTransparencyEnforcementDisabledForCas Erzwingung der Zertifikattransparenz für eine Liste von subjectPublicKeyInfo-Hashes deaktivieren
CertificateTransparencyEnforcementDisabledForLegacyCas Erzwingung der Zertifikattransparenz für eine Liste der Legacy-Zertifizierungsstellen deaktivieren
CertificateTransparencyEnforcementDisabledForUrlsErzwingung der Zertifikattransparenz für bestimmte URLs deaktivieren
CoalesceH2ConnectionsWithClientCertificatesForHosts Zusammenfügen von HTTP/2-Verbindungen für diese Hosts zulassen, auch wenn Clientzertifikate verwendet werden
ComponentUpdatesEnabledKomponentenupdates in Microsoft Edge aktivieren
ConfigureDoNotTrackNicht verfolgen (Do not track) konfigurieren
ConfigureOnlineTextToSpeechOnline-Text-zu-Sprache konfigurieren
DefaultBrowserSettingEnabledMicrosoft Edge als Standardbrowser festlegen
DeveloperToolsAvailabilitySteuern, wo Entwicklungstools verwendet werden können
Disable3DAPIsUnterstützung für 3D-Grafik-APIs deaktivieren
DisableScreenshotsAufnahme von Screenshots deaktivieren
DiskCacheDirVerzeichnis für Datenträgercache festlegen
DiskCacheSizeGröße des Datenträgercaches festlegen (in Bytes)
DownloadDirectoryDownloadverzeichnis festlegen
DownloadRestrictionsDownload-Einschränkungen zulassen
EditFavoritesEnabledErmöglicht Benutzern das Bearbeiten von Favoriten.
EnableDeprecatedWebPlatformFeaturesVeraltete Webplattformfeatures vorübergehend wieder aktivieren
EnableDomainActionsDownloadHerunterladen von Domänenaktionen von Microsoft aktivieren
EnableOnlineRevocationChecksOnlineprüfungen für OCSP/Sperrlisten aktivieren
FavoritesBarEnabledFavoritenleiste aktivieren
ForceBingSafeSearchBing SafeSearch konfigurieren
ForceEphemeralProfilesVerwendung von kurzlebigen Profilen aktivieren
ForceGoogleSafeSearchGoogle SafeSearch erzwingen
ForceYouTubeRestrictMinimalen eingeschränkten Modus für YouTube erzwingen
FullscreenAllowedVollbildmodus zulassen
HardwareAccelerationModeEnabledHardwarebeschleunigung verwenden (sofern verfügbar)
ImportAutofillFormDataAllow importing of autofill form data
ImportFavoritesAllow importing of favorites
ImportHistoryAllow importing of browsing history
ImportHomepageAllow importing of home page settings
ImportPaymentInfoAllow importing of payment info
ImportSavedPasswordsAllow importing of saved passwords
ImportSearchEngineAllow importing of search engine settings
InPrivateModeAvailabilityVerfügbarkeit des InPrivate-Modus konfigurieren
InternetExplorerIntegrationLevelConfigure Internet Explorer integration
IsolateOriginsWebsiteisolation für bestimmte Ursprünge aktivieren
ManagedFavoritesFavoriten konfigurieren
ManagedSearchEnginesSuchmaschinen verwalten
MaxConnectionsPerProxyMaximale Anzahl gleichzeitiger Verbindungen mit dem Proxyserver
MediaRouterCastAllowAllIPs Google Cast erlauben, eine Verbindung mit CAST-Geräten auf allen IP-Adressen herzustellen
MetricsReportingEnabledMeldung von nutzungs- und absturzbezogenen Daten aktivieren
NetworkPredictionOptionsNetzwerkvorhersage aktivieren
OverrideSecurityRestrictionsOnInsecureOriginSteuert, wo Sicherheitseinschränkungen für unsichere Ursprünge gelten
ProactiveAuthEnabledProaktive Authentifizierung aktivieren
PromotionalTabsEnabledRegisterkartenfüllende Werbeinhalte ermöglichen
PromptForDownloadLocationFragen, wo heruntergeladene Dateien gespeichert werden sollen
QuicAllowedQUIC-Protokoll zulassen
RelaunchNotification Einen Benutzer benachrichtigen, dass ein Neustart des Browsers für ausstehende Updates empfohlen wird oder erforderlich ist
RelaunchNotificationPeriodZeitraum für Aktualisierungsbenachrichtigungen festlegen
RequireOnlineRevocationChecksForLocalAnchors Geben Sie an, ob für lokale Vertrauensanker Online-OCSP/CRL-Überprüfungen erforderlich sind.
ResolveNavigationErrorsUseWebServiceAuflösung von Navigationsfehlern mithilfe eines Webdienstes aktivieren
RestrictSigninToPattern Beschränken der Konten, die als primäre Microsoft Edge-Konten verwendet werden können
RunAllFlashInAllowModeExtend Adobe Flash content setting to all content
SSLErrorOverrideAllowedZulassen, dass Benutzer von der SSL-Warnungsseite aus fortfahren können
SSLVersionMinAktivierte SSL-Mindestversion
SavingBrowserHistoryDisabledSpeichern des Browserverlaufs deaktivieren
SearchSuggestEnabledSuchvorschläge aktivieren
SecurityKeyPermitAttestation Websites oder Domänen, die keine Berechtigung zur Verwendung des direkten Sicherheitsschlüssel-Nachweises benötigen
SendIntranetToInternetExplorerAlle Intranetsites an Internet Explorer senden
SendSiteInfoToImproveServicesWebsiteinformationen zur Verbesserung von Microsoft-Diensten senden
ShowOfficeShortcutInFavoritesBarMicrosoft Office-Verknüpfung in der Favoritenleiste anzeigen
SitePerProcessWebsiteisolation für jede Website aktivieren
SpellcheckEnabledRechtschreibprüfung aktivieren
SpellcheckLanguageSpezifische Sprachen für die Rechtschreibprüfung aktivieren
SuppressUnsupportedOSWarningNicht unterstützte Betriebssystemwarnung unterdrücken
SyncDisabled Synchronisierung von Daten mit Microsoft-Synchronisierungsdiensten deaktivieren
TabLifecyclesEnabledLebenszyklen von Registerkarten konfigurieren
TaskManagerEndProcessEnabledBeenden von Prozessen im Browser-Task-Manager ermöglichen
TranslateEnabledÜbersetzung aktivieren
URLAllowlistListe zulässiger URLs definieren
URLBlocklistZugriff auf eine Liste von URLs blockieren
UserDataDirBenutzerdatenverzeichnis festlegen
UserFeedbackAllowedBenutzer Feedback zulassen
VideoCaptureAllowedVideoaufnahme zulassen oder blockieren
VideoCaptureAllowedUrls Websites, die auf Videoaufnahmegeräte zugreifen können, ohne eine Berechtigung anzufordern
WPADQuickCheckEnabledWPAD-Optimierung festlegen
WebDriverOverridesIncompatiblePoliciesZulassen, dass WebDriver inkompatible Richtlinien außer Kraft setzt
WebRtcLocalhostIpHandlingVerfügbarmachung der Localhost-IP-Adresse durch WebRTC beschränken
WebRtcUdpPortRangeBereich der lokalen, von WebRTC verwendeten UDP-Ports einschränken

Persönliches Fazit

Meiner Meinung hat gerade im Firmen Umfeld der neue Edge das Potential, den Google Chrome und den Firefox wieder zurück zu drängen. Ich finde ihn gut gelungen und schon in der Insider Version benutzbar.

Anzeige

Autor: Fabian Niesen

Fabian Niesen ist seit Jahren beruflich als IT-Consultant unterwegs. Hier schreibt er privat und unabhängig von seinem Arbeitgeber. Unter anderem ist er Zertifiziert als MCSA Windows Server 2008 / 2012, MCSA Office 365, MCSA Windows 10, MCSE Messaging, MCT und Novell Certified Linux Administrator. Seit 2016 ist er auch MCT Regional Lead für Deutschland. Seine Hobby’s sind Social Media, Bloggen, Mittelaltermärkte, Historische Lieder und der Hausbau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.