Der erste Computer in Azure

Um den ersten Computer anzulegen muss man nach der Anmeldung ins Verwaltungsportal wechseln. Zur Begrüßung gibt es eine kleine Führung durch das Portal was

Um den ersten Computer anzulegen muss man nach der Anmeldung ins Verwaltungsportal wechseln. Zur Begrüßung gibt es eine kleine Führung durch das Portal was alle Funktionen erklärt.


Der nächste Schritt ist einen neuen Artikel, in diesem falle einen neuen Virtuellen Computer anzulegen.


 

Zur Auswahl stehen dann ein paar Basisimages und auch (wenn man sie vorher integriert) eigene Images und eigene Datenträger.


 

Wieder wird man durch einen gut aufgebauten Assistenten zum Ziel geleitet.


 

Nach dem Assistenten wird der Server zur Verfügung gestellt, dies dauert einen Moment.


 

Allerdings scheint im Moment der erste Anlauf nicht zu funktionieren, ein Kollege hatte das selbe Problem mit einem Server 2008R2, so das dies nicht am Image zu liegen scheint.


 

Also das ganze nochmal… Allerdings mit einem neuen Namen, da der alte Name nicht mehr Funktioniert. Insgesamt brauchte ich 6 Anläufe für eine Windows Server 2012 Maschine.


 

Ich hoffe mal auf ein Temporäres Problem, die Fehlermeldung sagt nämlich nix aus… Allerdings wenn man es oft genug probiert, dann klappt es irgendwann. 

No votes yet.
Please wait...

Autor: Fabian Niesen

Fabian Niesen ist seit Jahren beruflich als IT-Consultant unterwegs und arbeitet bei der steep GmbH in Bonn. Unter anderem ist er Zertifiziert als MCSA Windows Server 2008 / 2012, MCSA Office 365, MCSE Messaging, MCT und Novell Certified Linux Administrator. Seine Hobby’s sind Social Media, Bloggen, Mittelaltermärkte und Historische Lieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.