Backup in der Cloud mit Cloudly.de


Ich war schon länger auf der Suche nach einer guten Möglichkeit meinen Server zu Hause zu sichern. Für viele mag da eine USB Festplatte reichen, aber bei fast 4 TB sieht das schon anders aus. Die meisten Dienste die ich bisher mir angeschaut habe waren für meinen Geschmack zu teuer. Bei Amazon zum Beispiel hätte ich für Glacier mindestens 40 USD pro Monat nur für den Speicherplatz bezahlen müssen. Für die Private Fotosammlung (Raw Format), MP3s, Dokumente seit 1997 und die Virtuellen Maschinen aus meinen Testumgebungen etwas viel. „Backup in der Cloud mit Cloudly.de“ weiterlesen

Public DNS Service für das private Lab

Für so manchen Aufbau im Testlabor werden öffentliche DNS Einträge gebraucht, zum Beispiel wenn man mit einem Microsoft Exchange Server oder Office 365 mal etwas experimentieren möchte. Aber nicht jeder kann bei seinem Webhoster für seine Domain alles einstellen. A-Records und MX können fast alle, TXT die meisten auch, aber SRV Records oder auch ein DynDNS ist schon seltener. Aber es gibt dafür eine Lösung,

Für so manchen Aufbau im Testlabor werden öffentliche DNS Einträge gebraucht, zum Beispiel wenn man mit einem Microsoft Exchange Server oder Office 365 mal etwas experimentieren möchte. Aber nicht jeder kann bei seinem Webhoster für seine Domain alles einstellen. A-Records und MX können fast alle, TXT die meisten auch, aber SRV Records oder auch ein DynDNS ist schon seltener. Aber es gibt dafür eine Lösung, „Public DNS Service für das private Lab“ weiterlesen

Automatische Konfiguration für Thunderbird

Die Autokonfiguration von Mozilla’s Thunderbird ist sehr gut, aber was wenn Fehlermeldungen (Zertifikatewarnungen) auftretten beim einrichten? Was wenn mein Mailserver nicht auf dem Webserver liegt? All diese kleinen Probleme kann mit mit einer einfachen Konfigurationsdatei auf dem Webserver lösen. Und schon richtet sich Thunderbird genauso einfach selbstständig ein, wie er sollte.

In Mozilla’s Thunderbird ist sehr gut darin eine Verbindung zum Mailserver herzustellen, meistens. Wenn es mal nicht optimal funktioniert dann hilft diese Anleitung.

Warum oder was sollte nicht funktionieren?

  • Ihr Webhoster bietet SSL Verschlüsselung an, aber das Zertifikat lautet auf Servername.betreiber.tld und sie möchten die Fehlermeldung nicht mehr?
  • Ihr Mailserver hat keinen Hosteintrag in ihrer Domain für imap,smtp,pop3,pop,mail? (Zum Beispiel einen Exchangeserver: owa. / webmail.)
  • Der Server nutzt keine Standardports? „Automatische Konfiguration für Thunderbird“ weiterlesen